Spielgedanke und Regeln

„Tatsächlich (...) verbindet dieses Spiel seit Generationen junge und alte Menschen jeden Geschlechts. Indiaca bedeutet Teamgeist, Harmonie, Feingefühl, aber auch gute Koordination und Reaktion, mal langsamere, mal schnellere Tempi und vor allem, und das ist Voraussetzung für alle Mannschaftssportarten, Spaß am Zusammenspiel und der Verständigung. Hierbei ist es egal, wie klein oder groß man ist, wie viel Kraft man besitzt oder nicht, einzig allein zählt die Einsatzbereitschaft und die Freude am Sport.“

                                                   (Wolfgang Mundle, Indiacameister)

 

DFK Sport

www.dfk.org

 

Das DFK-Indiaca-Regelwerk, welches derzeit überarbeitet wird, ist hier ab Sommer 2017 einsehbar. Wer sich einen Überblick über das Indiacaspiel schaffen möchte, findet die Spielregeln unter "C, Teil IV: Spieldurchführung".

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.