Liebe Sonnländerinnen, liebe Sonnländer, liebe Gäste,

die Landesregierung BW hat am 03.06.2021 weitere Öffnungsschritte beschlossen, die ab dem 07.06.2021 umgesetzt werden können. Der Stadtbereich Freiburg unterschreitet seit mehr als 5 Tagen den Inzidenzwert von 35.

Dies bedeutet für uns als Sport- und Familienverein:

Grundsätzlich gelten die aktuellen Einschränkungen der Landesregierung BW auch für unser Vereinsgelände.

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

https://www.freiburg.de/pb/1615769.html

 

Hier im Überblick:

Kontaktbeschränkungen

  • Treffen von bis zu zehn Personen aus nicht mehr als drei Haushaltungen sind möglich.
  • Kinder der Haushalte bis zur Vollendung des 14.Lebensjahres werden nicht mitgezählt.
  • Zusätzlich dürfen fünf weitere Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres aus bis zu fünf Haushalten dazukommen.
  • Paare, die nicht zusammenleben, zählen als ein Haushalt.
  • Die vereinsinternen Regelungen (Zutritt, Gäste) sind zu beachten!

 

Vollständig Geimpfte und Genesene werden bei privaten Zusammenkünften nicht mehr mitgezählt.

AHA- Regelungen gelten weiterhin in allen gekennzeichneten Bereichen - besonders Sanitärbereiche.

Personifizierte Anmeldung durch Anmeldung per Mitgliedsausweis am Eingang zum Gelände zu Nachverfolgung muss weiterhin erfolgen.

Hygienekonzept u. Regelungen für den Schwimmbadbereich sind weiterhin zu beachten.

 

Änderungen ab 07.06.2021

Durch die Unterschreitung der Inzidenz seit mehr als fünf Tagen wird einiges vereinfacht:

  • Mitglieder des Sportbundes Sonnland brauchen keine der 3Gs beim Zutritt zum Gelände mehr nachweisen. D.h. es ist nicht mehr notwendig, dass ein Impfnachweis, Genesenen-Nachweis oder ein negatives Testergebnis vorgelegt werden muss.
  • Für unsere Campinggäste – Gäste anderer Mitgliedsvereine, DFK u. INF- ändert sich derweil nichts. Weiterhin müssen Campinggäste nach wie vor sowohl bei Anreise als auch danach jeweils am 3. Tag einen negativen zertifizierten Schnelltest oder bei der Ankunft einen der beiden anderen GS nachweisen (Geimpfte, bzw. Genesene).
  • Gleiches gilt für die Gäste unserer Mitglieder. Hier müssen Erwachsene einen negativen Schnelltest vorweisen. Kinder, bis einschließlich fünf Jahre, die asymptomatisch sind, werden als getestete Personen angesehen. Diese müssen also nicht getestet werden. Schüler*innen können einen von der Schule bescheinigten negativen Test vorlegen (nicht älter als 60 Stunden). Als Gast gelten alle Besucher, die auf Einladung eines Sonnlandmitgliedes nach Sonnland kommen und entsprechend unseren Regelungen für Gäste vom gastgebenden Mitglied während dem Aufenthalt betreut werden müssen.
  • Weitere Besucher haben keinen Zutritt – unabhängig ob sie eines der 3 Gs vorweisen oder nicht.
  • Mitarbeiter von Firmen müssen den Nachweis ihrer Arbeitgeber mit sich führen.

Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Vollständig bedeutet: Es muss auch die zweite Dosis verabreicht worden sein, wenn für einen Impfstoff zwei Dosen vorgesehen sind. Erlaubt ist als Nachweis nur ein in der EU zugelassener Impfstoff.

Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein. Nach dem Ablauf von sechs Monaten verfällt jedoch der Status als Genesener, das heißt, sie brauchen ab diesem Zeitpunkt wieder ein negatives Testergebnis oder eine Impfung.

Genesene Geimpfte gelten schon nach der ersten Impfung als vollständig geimpft. Als Nachweis benötigen sie ein positives PCR-Testergebnis, dasmindestens 28 Tage alt sein muss, aber auch älter als sechs Monate sein darf. Außerdem benötigen sie einen Impfausweis oder ein ähnliches Dokument, aus dem hervorgeht, dass sie vor mehr als zwei Wochen einmal geimpft wurden.

 

Unsere Sauna bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

 

Auch wenn die Einschränkungen derzeit überwiegend gelockert werden, bitten wir dringend, die aktuellen Regelungen zwingend einzuhalten.

Es ist eine gute Entwicklung für uns alle. Verspielen wir sie nicht leichtfertig. Wir halten weiterhin den administrativen Aufwand in Grenzen und wir leisten einen hohen Beitrag, dass alle, die nach Sonnland kommen und eine gute Zeit haben, auch mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder gesund in den Alltag gehen.

Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam mit Eurer Unterstützung wieder einen sicheren und harmonischen Sommer 2021 auf Sonnland erleben können.

Sonnige Grüße

Euer Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.