Nordic-Walking

Berichte 2017

Nordic Walking I

In unserer Gruppe gibt es nichts Neues zu berichten. Wir sind alle noch mit großem Eifer dabei.

Zurzeit haben wir einen Schnitt von 13 Läufern.

Wenn alle kommen, sind wir immer noch 22 Walker.

Das bleibt hoffentlich noch lange so.

Christa Baumstark

 

 

Nordic Walking II

Es hat wieder Spaß gemacht. Getreu dem Motto: „Nordic Walking tut gut und sorgt für gute Laune“ blickt die Nordic Walking-Gruppe II wiederum auf ein erfolgreiches und aktives Berichtsjahr. Unsere Trainingstrecke im vereinsnahen Mooswald war wieder stets gut besucht. An den überaus heißen Sommertagen haben wir allerdings die Laufstrecke kurzerhand ins Schwimmbecken verlegt.

Neu in unser Programm haben wir dieses Jahr im Juni und im Oktober einen Schluchsee Lauf mit Einkehr im Unterkrummenhof aufgenommen.

Die ideale Verbindung von Natur Sport und Geselligkeit.

Viel Freude bereitete auch wieder das Schneeschuhwandern. Der Rund-Trail in Hinterzarten hat sich quasi zu unserer zweiten Hausstrecke entwickelt. Sie ist problemlos mit der Höllentalbahn – und mit der Regio-Karte sogar kostenfrei – erreichbar. Wenn es die Schneeverhältnisse zulassen, werden wir dies im kommenden Winter verstärkt anbieten.

Erfreulicherweise konnten wir mit unserer Werbeaktion „Lagerräumung“ wieder einige Sonnländer- / Innen neu für unsere Sportart gewinnen.

Wäre das nicht auch etwas für Dich? Unser „Sonnland Nordic Walking Treff“: immer mittwochs, 09.00 bis 11.00 Uhr, Mooswald. Im Wolfswinkel (Parkplatz rechts nach dem Bahnübergang).

Kommen und mitmachen. Wir freuen uns auf Dich.

Am besten vorher kurz anrufen (0761-800001) oder eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.

Danke an alle die mitmachen.

Franz Kosse

 

 

Bericht 2016

Gruppe I (Christa Baumstark)

War auch in diesem Sommer die Schnakenplage groß – sie konnte uns nicht aufhalten! Mit Teebaumöl, Anti-Brumm etc. gewappnet, haben wir den Viechern getrotzt. Die Devise war, „nur nicht stehen bleiben“.

Alle, auch die fast 90-jährigen sind immer noch mit großem Eifer dabei. Ich hoffe, es bleibt noch lange so. Ansonsten kommt – wie bisher – neben der sportlichen auch die gesellschaftliche Aktivität in unserer Gruppe nicht zu kurz.

 

Gruppe II (Franz Kosse)

Es hat wieder Spaß gemacht. Die vor zwei Jahren gegründete 2. Nordic Walking-Gruppe hat sich zwischenzeitlich mit einem festen Stamm an Läufern zu einem wertvollen Bestandteil im Sportangebot unseres Vereines entwickelt.

Die Gruppe blickt auf ein sehr aktives drittes Berichtsjahr. Die Trainingsstrecke im vereinsnahen Mooswald war wieder stets gut besucht. Allerdings hatten uns blutrünstige Schnacken an ein paar Sommertagen das Heimrecht streitig gemacht. Wir haben ihnen aufgrund älterer Rechte den Vortritt gelassen und sind das eine oder andere Mal ans Dreisamufer oder kurzerhand ins Schwimmbecken ausgewichen.
Viel Freude bereitete auch wieder das Schneeschuhwandern. Der Rund-Trail in Hinterzarten hat sich quasi zu unserer zweiten Hausstrecke entwickelt. Sie ist problemlos mit der Höllentalbahn – und mit der Regio-Karte sogar kostenfrei – erreichbar. Wenn es die Schneeverhältnisse zulassen, werden wir dies im kommenden Winter verstärkt anbieten.
Die Gruppe würde sich natürlich freuen, wenn wir weitere Sonnländer für die attraktive Sportart Nordic Walking gewinnen könnten. Es ist eigentlich ganz einfach: Schuhe an, ein paar Stöcke vom Discounter (Kosten ca. 10 EUR) und los. Ein wenig Technik ist schnell vermittelt. Es braucht nur Deine Entscheidung, mitmachen zu wollen!
Nordic Walking macht bekanntlich den Kopf frei und hat einen sehr positiven Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System, Muskeln und Wirbelsäule, den Stoffwechsel, die Atmung und nicht zuletzt auf das psychische Wohlbefinden. Man bedenke, dies alles ohne eine Pille und zudem purzeln die überflüssigen Pfunde. Für Nordic Walking ist man nie zu alt. Jeder kann diese Ausdauer¬sportart betreiben. Die Nordic Walking-Gruppe in Sonnland ist eine gute Gelegenheit, damit zu beginnen.
Wäre das nichts für Dich? Unser „Sonnland Nordic Walking-Treff“: immer mittwochs, 09:00 bis 11:00 Uhr, Mooswald - Im Wolfswinkel (Parkplatz rechts nach dem Bahnübergang).
Kommen und mitmachen. Wir freuen uns auf Dich.
Am besten vorher kurz anrufen oder eine Mail an sport(at)sonnland-freiburg.de schreiben. Danke an alle die mitmachen!

 


 

Bericht 2015 

Gruppe I

Schon wieder ist ein Jahr vergangen. Diesen Sommer konnten wir auf ein zehnjähriges Durchwalken des Mooswaldes zurückblicken und alle sind noch mit viel Freude und vollem Elan dabei.

Dank unserer neuen Wirtsleute haben wir es uns bei einem gemütlichen Hock und gutem Essen in der Sonnlandgartenwirtschaft gut gehen lassen. Leider hat aber dann das Wetter uns zu schnell wieder auseinandergetrieben. Der nächste Sommer kommt bestimmt, um das ganze bei schönem Sonnenschein zu wiederholen.

Christa Baumstark

Gruppe II

Auch im 2. Jahr waren wir wieder aktiv dabei. Die im Vorjahr gegründete 2. Nordic-Walking-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Berichtsjahr. Unsere Trainingstrecke im vereinsnahen Mooswald war wieder stets gut besucht. Allerdings wollen wir nicht verschweigen, dass wir an den überaus heißen Sommertagen die Laufstrecke kurzerhand ins Schwimmbecken verlegt haben.

Umdisponieren mussten wir auch mit dem zunächst beabsichtigten Langlaufkurs am Schauinsland. Die Kosten waren für den Verein und die einzelnen Teilnehmer einfach zu hoch. Wir haben dafür ersatzweise im Februar eine geführte Schneeschuhwanderung in Hinterzarten angeboten. Und diese hat dann richtig Spaß gemacht. Wir werden daher auch im kommenden Jahr wieder eine oder ev. mehrere Schneeschuhwanderungen in Hinterzarten und am Feldberg organisieren. Zu unserem diesjährigen Programm zählte darüber hinaus die Teilnahme an Nordic-Walking-Veranstaltungen in der Region. Wir danken dem Verein für die hierzu gewährte finanzielle Unterstützung.

Übrigens: Es ist nie zu spät, mit Nordic Walking zu beginnen. Vielleicht ist der eine oder andere in die Jahre gekommen, hat ein paar Pfunde zugelegt oder hatte das Thema Sport einfach für sich beiseite geschoben. Der erste gute Schritt ist der Wille, sich wieder zu bewegen. Nordic Walking hat bekanntermaßen einen sehr positiven Ein­fluss auf das Herz-Kreislauf-System, Muskeln und Wirbelsäule, den Stoffwechsel, die Atmung und nicht zuletzt auf das psychische Wohlbefinden. Es bietet Spaß, Geselligkeit und soziale Kontakte in einer Trainingsgruppe. Für Nordic Walking ist man nie zu alt. Jeder kann diese Ausdauer­sportart betreiben. Die Nordic Walking Gruppe in Sonnland ist eine gute Gelegenheit, damit zu beginnen. Wäre das nichts für Dich?

Unser „Sonnland Nordic Walking Treff“: immer mittwochs, 09.00 Uhr, Mooswald - Im Wolfswinkel (Parkplatz rechts nach dem Bahnübergang).

Kommen und mitmachen. Wir freuen uns auf Dich.

Am besten vorher eine Mail an
sport(at)sonnland-freiburg.de schreiben.

Franz Kosse