Ferien im Sportbund Sonnland e. V. - ...kennen Sie Freiburg und Umgebung?

Die alte Kultur- und Universitätsstadt bietet vielerlei Sehenswürdigkeiten und Abwechslungen.

Man mag sie eine große Kleinstadt oder eine kleine Großstadt nennen. Der kleinstädtische Charakter hat sich um das mittelalterliche Münster, das Martinstor und Schwabentor und in zahlreichen pittoresken Winkeln und Gäßchen erhalten. Mit ihren Museen, Ausstellungen, Konzerten, Theatern und gemütlichen Weinstuben wird die Stadt dem Besucher auch einen gelegentlichen Regentag interessant und abwechslungsreich machen. In nur zehn Minuten Fahrzeit bringt Sie die moderne Stadtbahn, deren Haltestelle nur wenige Gehminuten vom Gelände entfernt ist, in die City. Es ist sinnlos mit dem Auto zu fahren, weil die Innenstadt als Fußgängerzone für Kraftfahrzeuge gesperrt ist.

Entdeckungsfahrten In die nähere und fernere Umgebung sind eine reizvolle Bereicherung des Ferienplans. Auf den Freiburger Hausberg, den Schauinsland, führt eine Seilbahn in 1286 Meter Höhevon wo aus sich ein herrlicher Rundblick auf die Rheinebene, die Dreisam, die Vogesen und die Alpen bietet.

Die Luftkurorte des südlichen Schwarzwaldes, der malerische Titisee, der Schluchsee. die Täler und Schluchten, der Feldberg, der mit 1496 Metern die höchste Erhebung des Schwarzwaldes ist, bilden nach Osten das Ausflugsgebiet. Nach Süden verbinden 65 km Autobahn Freiburg mit Basel, dem Einfahrtstor in die Schweiz. Im Westen locken der Kaiserstuhl, eine alte vulkanische Erhebung mit Weinbergen und seltener Flora. Breisach, der Rhein, das Elsaß mit seinen Städten und Weindörfern, die Vogesen - auch hier im Westen findet sich eine Fülle von Möglichkeiten, das Ausflugsprogramm zu erweitern. Zum Besuch laden in reizvoller Umgebung zusätzlich attraktive Thermalbäder in Freiburg, Bad Krozingen, Badenweiler und Bad Bellingen ein.